Dienstag, 19. Juli 2011

Spider Web und Quick Points Ruler

Am Sonntag haben wir (Mädels des VHS-Patchwork-Kurses) uns bei Angelika zu Kaffee und Kuchen und anschließendem Indoor-Grillen getroffen. Es war ein superschöner Sonntag und wir haben viel Spaß gehabt und zur Abwechslung mal nicht genäht (Nähhefte wurden natürlich durchstöbert ;-)). Ganz herzlichen Dank dafür nochmals an unserre Gastgeber Angelika und Klaus.

Auf die am Sonntag erwähnten Spider Web Blöcke bin ich durch Marlies gekommen. Sie hat freundlicherweise auch eine Anleitung verfasst. Hier seht ihr meine einzelnen Blöcke ausgelegt, aber noch nicht zusammengenäht. Dies will ich erst erledigen, wenn (fast) alle fertiggestellt sind. In jedem Spinnennetz möchte ich nämlich keinen Stoff doppelt haben.


Bescherung war am Sonntag quasi auch noch. Enga hatte keine Mühen gescheut und für uns Kaleidoskop-Lineale aus Frankreich und die Quick Points Ruler aus USA bestellt. Das Kaleidoskop-Lineal benötigen wir für den VHS-Kurs Weihnachten. Heute habe ich dann einen Test mit dem Quick Points Ruler gemacht:


Allerdings gilt es, diesen ersten Versuch noch zu optimieren. Man sollte einen 28 mm Rollschneider verwenden, den hatte ich aber nicht. Daher waren die einzelnen Quadrate wohl nicht ausreichend tief eingeschnitten. Letztendlich hat dies dazu geführt, dass bei der knappkantigen Naht, die die Reihe zusammen halten soll, nicht alle Dreiecke gefasst wurden. Bein Verknüpfen mit einem Binding oder ähnlichem wird das Problem vielleicht behoben. Ansonsten hat es Spaß gemacht und ging natürlich bei Weitem nicht so schnell wie im Vorführvideo zu sehen ;-(.

Herzliche Grüße

Kornelia

Kommentare:

  1. der Hammer Deine Spinnennetze wou-wou,eine Pracht an Farben,ich hab jetzt auch das QuickPointsRuler ausprobiert,Du brauchst keinen anderen Rollschneider sonder man muß den Rest,den der RS nicht einschneidet mit der Schere nach schneiden,das siehst Du auch auf der Anleitung,ist also gar kein Problem,weiterhin viel Spaß
    lg Enga

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen in der Spider-Welt. Wie es ausschaut, hast Du Feuer gefangen und machst weiter mit den Dreiecken. Sie sehen wirklich schön aus. Viel Spaß weiterhin damit!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen